Donnerstag, 23. Oktober 2014

So ganz ohne geht's wohl doch nicht!

Hallo ihr lieben!

Ich bin wieder da. Im Stress bin ich zwar immer noch, aber der Blog fehlt mir gerade sehr. Außerdem habe ich zeitgleich mit dem bloggen auch den Sport ziemlich auf Eis gelegt, was sich leider deutlich auf der Waage zeigt.
In der blogfreien Zeit war ich inklusive heute gerade mal dreimal laufen. Ansonsten habe ich wieder einen Yoga-Kurs angefangen, aber in den ersten beiden Wochen war der noch nicht wirklich fordernd. Langsam wird es aber anstrengender. Aber zumindest bin ich danach immer wirklich tiefenentspannt.

Essensmäßig lief es auch eher mies. Da habe ich mich aber schon wieder einigermaßen gefangen. Ich habe diese Woche sogar ab und an daran gedacht, mein Essen zu fotografieren, so dass es ab nächstem Montag wieder die gewohnten Wochenrückblicke geben wird.
Ich hoffe, dass das meine Motivation wieder etwas steigert.

Bei der Existenzgründung läuft alles einigermaßen nach Plan. Immerhin sitze ich jetzt schon in meinem Büro am Schreibtisch. Eröffnet ist allerdings noch nicht, da gibt es vorher noch einiges zu tun.
Ich schreibe hier bewusst nichts näheres darüber, was ich beruflich mache, denn ich möchte nicht von potentiellen "Kunden" über Google gefunden werden. Nicht, weil mir der Blog peinlich ist, sondern weil es einfach unprofessionell wirken würde. Aus dem selben Grund poste ich hier ja auch schon von Anfang an keine Gesichtsfotos.

Und jetzt mache ich mich mal wieder an die Arbeit. Bis zum nächsten Post wird es nicht so lange dauern, versprochen! ;)

Kommentare:

  1. Und ich wollte fragen, was du denn machst. ;) Kann ich aber verstehen!
    Schön, dass du wieder da bist!
    Ab nächster Woche starte ich eine Mini-Challenge, vielleicht ist das ja was für dich!?
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke!
      Deine Mini-Challenge sieht toll aus und ich hätte an sich auch gerne mitgemacht. Allerdings habe ich sie gerade eben erst gesehen und für die nächsten paar Tage ist schon eingekauft. Zeitlich und organisatorisch bekomme ich das gerade nicht hin. Einige Punkte werde ich für mich aber trotzdem mal versuchen, umzusetzen, auch wenn ich nicht offiziell mitmache. Bin jedenfalls schon auf die Berichte gespannt. :)

      Löschen
    2. Du kannst auch eine Woche später anfangen oder so, ich hab damit kein Problem. Ich freue mich wenn sich jemand dafür begeistern kann! :)
      Viel Erfolg diese Woche.

      Löschen
    3. Ich fürchte, das würde mich auch in den nächsten Wochen noch ziemlich stressen. Ich esse nämlich so halbwegs clean, aber von richtig clean bin ich meilenweit entfernt. Für mich ist das keine Mini-Challenge, sondern schon eine größere. Vielleicht werde ich sie aufgreifen, wenn ich wieder mehr Ruhe habe.

      Löschen
  2. Das mit den "keine Gesichtfotos" mache ich auch aus diesem Grund ;) Da ich mein Privatleben von meinem Berufsleben trennen möchte. In der heutigen Zeit googelt die ganze Welt sich und da geht es ruck zuck, dass jemand mehr über einen weiß als einem lieb ist :D
    Ich hatte auch eine essensmäßige Tiefphase... zuviel Süßkram ist wieder im Einkaufswagen gelandet und Laufen wurde auch weniger als im Sommer. Dafür ging es mit meinen Workouteinheiten aber ganz gut. Ich möchter aber auch wieder mehr Laufen und ab nun wieder auf den Zuckerkram verzichten :) Ich wünsche dir weiterhin viel Erfolg bei deiner Existenzgründung und freu emich auf deinen Wochenrückblick!
    LG Amysa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank!
      Da haben wir ja sehr ähnlich Pläne! Der Zuckerkram war auch ein kleines Problem bei mir. Das konnte ich zum Glück schon wieder einigermaßen eindämmen. Schön, dass es zumindest mit dem Workout gut läuft!

      Löschen
  3. Ich glaube wir alle würde gerne wissen was du machst. Aber dein Argument kann man natürlich verstehen.
    Viel wichtiger ist doch, dass du zurück bist und jetzt den Schwung mitnehmen wirst!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Eigentlich wollte ich hier gar nichts zum Thema Selbstständigkeit schreiben. Ist ja irgendwie blöd, alle neugierig zu machen und dann nichts zu verraten. Aber ist eh nicht sonderlich spektakulär und ich wollte wenigstens kurz erklären warum hier nichts los ist.

      Aber nun geht es weiter und ich bin wieder sehr motiviert. :)

      Löschen