Dienstag, 2. September 2014

Rückblick August und Ziele für September

Da ich im August keine Wochenrückblicke gepostet habe, gibt es nun einen kleinen Monatsrückblick. Leider habe ich keine Essensfotos gemacht. Da muss ich jetzt wieder dran denken.
Meine Ernährung war auch nicht gerade optimal, weil es meistens sehr schnell gehen musste oder nicht viel Möglichkeiten bestanden (Urlaub).

Sportlich gesehen war ich mit dem August nicht so zufrieden, vor allem mit der ersten Monatshälfte.
Ich habe nämlich überhaupt kein Krafttraining gemacht und das einzige Alternativtraining zum Laufen war das wandern im Urlaub.

Insgesamt war ich 7 mal laufen, davon ein Wettkampf.
Dabei sind aber nur 49 km zusammengekommen. Vorgenommen hatte ich mir 80 km.

Eben habe ich die Wanderungen aus dem Urlaub ausgewertet und war positiv überrascht.
Wir sind innerhalb von 5 Tagen nämlich etwa 55 km weit gewandert.

Sonst gibt es sportlich nichts zu berichten.


Für den September habe ich mir vorgenommen, wieder mehr auf meine Ernährung zu achten. Ich muss mir das snacken unbedingt wieder abgewöhnen und bei den Hauptmahlzeiten wirklich aufhören, wenn ich satt bin - und nicht noch weiteressen, weil es ja so lecker ist.

Sportlich gesehen möchte ich diesen Monat endlich die 80km beim Laufen knacken und wieder mehr Alternativtraining einbauen. Aber da bin ich guten Mutes, das zu schaffen.

In zwei Wochen ist bei uns eine große Familienfeier und ich habe mir ein supertolles Kleid dafür gekauft. Bis dahin muss ich wieder etwas in Form kommen, vor allem der Bauch soll wieder etwas flacher werden. Im August habe ich ca. 2 kg zugenommen, die müssen möglichst schnell wieder verschwinden.

Ab nächster Woche wird es dann wieder die gewohnten Wochenrückblicke geben.

Kommentare:

  1. ich bin froh wenn ich im september 49km zusammenbringe ;P
    und ich würd gern dein kleid sehen, dass du für die familienfeier gekauft hast :)

    AntwortenLöschen
  2. Im Urlaub habe ich auch geschlemmt :D Das gehört ja irgendwie dazu und man hat wirklich nicht so die Möglichkeiten wie zu Hause. Ui 55 km Wandern, das hört sich gut an :) Wandern war ich dieses Jahr leider nicht, muss ich aber auch unbedingt mal wieder machen!
    Das Kleid würde ich auch gerne mal sehen :) Ich wünsche dir einen guten Start in den September und viel Erfolg beim Erreichen deiner Ziele. LG Amysa

    AntwortenLöschen
  3. 80 Kilometer sollten eigentlich locker drin sein für dich - wahrscheinlich sogar 100km / Woche!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Naja, die letzten beiden Monate wollte ich auch schon 80 schaffen, hat aber nicht geklappt. Die Woche ist jetzt aber ein Vertipper, oder? :D

      Löschen
  4. Ich bin auch schon auf dein Kleid gespannt! :) Hoffe, du beglückst uns dann mit einem Foto :)

    AntwortenLöschen
  5. Ui, alle wollen das Kleid sehen. O_o
    Na gut, aber dann erst in zwei Wochen :)

    AntwortenLöschen