Donnerstag, 5. Juni 2014

Rezept: Süßkartoffel-Lauch-Pfanne

Gestern habe ich zum ersten Mal Süßkartoffeln gegessen und da es so lecker war, möchte ich das Rezept gerne mit euch teilen.


Zutaten (2 Portionen):
  • mittelgroße Süßkartoffel (500-600g)
  • 2 Stangen Lauch
  • 2 rote Zwiebeln
  • 200g saure Sahne
  • etwas Öl
  • (Kochschinken)

Zubereitung:

Die Zwiebeln klein würfeln und in einer Pfanne (mit Deckel) anbraten. Die Süßkartoffel schälen und in Würfel schneiden und den Lauch waschen und in Ringe schneiden. Beides in die Pfanne geben und nach Belieben würzen. Bei geringer Hitze 10 bis 15 Minuten bei geschlossenem Deckel garen (bis das Gemüse gar ist). Saure Sahne hinzugeben und gut durchmischen. Wir haben auch noch Kochschinken hinzugegeben, braucht man aber nicht unbedingt.

Die Menge hat gut für zwei Personen gereicht. Etwas war noch übrig, hat aber nicht lange überlebt, weil es einfach zu lecker war.

Kommentare:

  1. Hört sich total lecker an. Habe noch nie Süßkartoffeln gegessen. Wird mal Zeit!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Musst du unbedingt mal probieren, bei mir gibt's das jetzt öfters.

      Löschen
    2. Ha, das hab ich auch gedacht. Testen sollte man echt mal. Mal schauen, ob ich mich trau *g*
      Blöde Frage, aber schmecken sie tatsächlich süß(er)?

      Löschen
    3. Das hab ich mich auch grad gefragt - kann man denn den Geschmack mit etwas vergleichen?

      Löschen
    4. Also als süß habe ich sie (zumindest in der Kombination) nicht empfunden. Wie Kartoffeln schmecken sie aber auch nicht. Mir fällt nicht wirklich was ein, mit dem man sie vergleichen kann.

      Löschen
  2. ja ich hab gehört, dass es angeblich aktuell beim tchibo so eine gibt, aber hab eben keine gefunden :-( und dann war ich eh beim decathlon und hab mir da eine mitgenommen :-D

    voll viele essen süsskartoffeln :-D wie schmecken die??

    xoxo, L.
    ---------------
    LiyahGoesHollywood.blogspot.com

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ohje, ich weiß gar nicht, wie ich das beschreiben soll. Ich hab schon oft gehört, dass sie wie eine Mischung aus Möhren und Kürbis schmecken, aber da ich noch nie Kürbis gegessen habe, kann ich das nicht beurteilen. Sie haben jedenfalls keinen penetranten Geschmack oder so, kannst du also ruhig mal probieren. :)

      Löschen
  3. Süßkartoffeln sind klasse, ich esse die schon seit Ewigkeiten :D

    Liebst, ina

    Visit me at Petite Saigon

    AntwortenLöschen